Die neue Qualitätsprüfung und -darstellung in der stationären Pflege

Alle Infos zu diesem Kurs
Kursnummer: 23/19
Thema: Die neue Qualitätsprüfung und -darstellung in der stationären Pflege
Termin: 28.08.2019 - 29.08.2019
Fachbereich(e): Leitung / Organisation
Kurs online buchen

Ziele:

Nun steht sie in den Startlöchern, die neue indikatorengestützte Qualitätsprüfung und -darstellung  in der stationären Pflege.                                             

Sie wird das bisherige Verfahren der MDK – Qualitätsprüfungen ablösen. Einrichtungen der stationären Pflege stehen damit vor der Aufgabe, sich auf das neue Verfahren einschließlich der Erhebungsinstrumente einzustellen, die notwendigen Vorbereitungen zu treffen und die Mitarbeiter zu schulen.                          

Hier bietet das Seminar Orientierung und Hilfestellung.

Schwerpunkte:       

  • Warum ein neues Prüfverfahren?
  • Das Verfahren im Überblick
  • Das neue System im Detail:
    • Erhebung bewohnerbezogener Daten, deren Weiterleitung und Auswertung
    • Die externe Qualitätsprüfung durch dem MDK (incl. neue Qualitätsprüfungs- Richtlinien)
    • Veröffentlichung der Ergebnisse (incl. neue Qualitätsdarstellungsvereinbarungen)
  • Vorbereitungen und Vorgehensweisen zur Implementierung

Zielgruppe:

Leitungskräfte und Qualitätsmanagementbeauftragte

Leitung:

Andrea Buttler, Dipl.-Pflegepädagogin

Kurs-/ Seminargebühr:

240,- €

Kursort:

Diakonisches Aus- und Fortbildungszentrum Hofgeismar, Gesundbrunnen 12 in 34369 Hofgeismar

Zusätzliche Informationen:

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Kurszeiten: 09:00 - 16:00 Uhr

Weitere Termine: 08.-09.05.2019

Weitere Informationen:

Ab 01.01.2019 bietet das DAFZ keine Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten mehr an. Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, bitten wir Sie, selbst dafür zu sorgen: außer der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar (www.tagungsstaette-hofgeismar.de) in unmittelbarer Nähe zum DAFZ gibt es noch weitere Gastbetriebe in Hofgeismar.

Eine Liste mit preiswerten Verpflegungsmöglichkeiten mittags hängt im DAFZ aus.

 

Sollten Sie etwa 2 Wochen nach absenden Ihrer Anmeldung keine schriftliche Einladung vom DAFZ erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit Ihre Teilnahme an dem Kurs gewährleistet werden kann.